Aktuelles - 2021

04.09. - 11.09.2021 | Workshop "ART et CUISINE" unter der Leitung von Heidi Schrickel - Atelier Freifarbe


Meeresfrüchte Malerei am Strand Crêpes - ©P.Löffelmann Austern Dorade - ©J.Frydrych Apéro Malerei am Strand


Natur und Kultur der Bretagne für sich entdecken. An langen Stränden oder auf besonderen Plätzen in den malerischen Orten der Bretagne das besondere Licht einfangen, Formen sammeln, Eindrücke und Empfindungen festhalten. Die Häfen und bunten Märkte der Bretagne besuchen. Die gefundenen Naturalien, wie Fisch, Gemüse oder Gewürze, auf malerische Weise erkunden. Die Schönheit der Bretagne und kulinarischen Köstlichkeiten genießen.


Anmeldung und weitere Infos bei Atelier Freifarbe www.atelier-freifarbe.de




Rückblick

Urlaubsangebote

Kerdalé
Workshops "Vive la Bretagne", "La Mer", "Zeit und Raum in der Bretagne" und "Art et cuisine" von Atelier Freifarbe
www.atelier-freifarbe.de

Im Spätsommer 2000 - 2012, 2015, 2016, 2019


Felsen bei St. Guenolé
Wanderurlaub für Menschen mit Behinderung: "Die bretonische Küste zu Fuß entdecken"
in Zusammenarbeit mit der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e. V.


2000 - 2002


Malobjekt
Kunstprojekte für Menschen mit Behinderung in Zusammenarbeit mit dem Wohnverbund Offenbach der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e. V. unter der Leitung von Heidi Schrickel und Beate Schmidt

1999 - 2007, 2010


Farbpalette
Kunstprojekte für Menschen mit Behinderung in Zusammenarbeit mit der Kurt-Jahn-Anlage, Darmstadt unter der Leitung von Heidi Schrickel

2006, 2008, 2010, 2012, 2015, 2016


Kunstprojekt
Kunstprojekt für Menschen mit Behinderung des Hauses für Behinderte Wiehl GmbH unter der Leitung von Gabriele Paluch-Breuel

August 2004


Djembe
Djembe Workshop afrikanisches Trommeln unter der Leitung von Martin Zieburg
www.percussion-duesseldorf.de

Juni 2005


Malutensilien
Kunst- und Kreativreise für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und besonderen Fähigkeiten aus Vorarlberg, Österreich Leitung der Kunst- und Kreativreise: Erika Lutz und Konrad Bönig

Mai 2010


Was bleibt
Malreise für Menschen mit Behinderung in Zusammenarbeit mit der Villa Luce, Eschborn unter der Leitung von Heidi Schrickel und Gertrud Schwab

Hierzu gibt es einen schönen Reisebericht der Malerinnen und Maler zu lesen.


Juni 2018


zurück nach oben




Ausschnitte aus unserem Gästebuch

"Liebe Gertrud, lieber Manni,
geweckt von krähenden Hähnen,
umarmt vom Wind der Bretagne,
in den Schlaf gewiegt von der Hängematte.
Vielen Dank für diesen wundervollen Tagesablauf.
Gestärkt von Cidre und gebackenen Sünden,
getragen vom Geruch des Meeres und der Strände,
belohnt mit grandiosen Szenerien der Bretagne.
Vielen Dank für eine Heimat zur Rückkehr nach Reisen.
Umarmt zur Begrüßung,
in den Tag begleitet mit einem Lächeln,
verabschiedet im winkenden Spalier.
Vielen Dank für eure Herzlichkeit.
Auf Wiedersehen Au revoir"


August 2018
Gästebuch

April 2019
Gästebuch

Juni 2019

"Die vollkommene Ruhe,
das frische atlantische Klima,
die kulturellen Ereignisse,
das Umsorgtsein,
die Köstlichkeiten aus der Küche,
das Wohlwollen,
die Gespräche,
die Musik,
der Garten in seiner Beschaulichkeit,
die ungestörte Lektüre und die erquickende Nachtruhe,
sicherlich ist noch viel mehr hinzuzufügen,
machten wiederum diesen Urlaubsbesuch zu einem Erlebnis.
Danke! Danke! Danke, dass wir sein konnten."

März 2017

"Liebe Gertrud, lieber Manni,
Danke, dass wir in eurem kleinen Paradies zu Gast sein durften.
In eurer Oase der Ruhe konnten wir uns schön erholen und Abstand vom Alltag gewinnen.
Unser Aufenthalt bei Euch wird uns noch lang in Erinnerung bleiben.
Wir freuen uns aber schon auf das nächste Mal."


Mai 2018
Gästebuch

Juni 2018


zurück nach oben

Impressum